Meinen Katzen steht ein ca. 50m2 großer gesicherter Garten zur Verfügung, zu dem sie Zugang haben, wenn ich daheim bin.

Zur Sicherung des Gartens habe ich Teleskopstangen mit Verlängerung und grünes Netz mit einer Maschenweite von 3x3 cm verwendet. Beides ist von der Firma Original Kramers Katzenschutznetze. Größere Maschenweiten haben sich als Sicherheitsrisiko für Kitten herausgestellt.

Das Netz ist unten ca. 20-30 cm tief im Boden eingegraben. Oben ist es mit einer Spannleine an Metallfedern auf den nach innen gebogenen Teleskopstangen aufgehängt. So soll ein Überklettern des Netzes durch die Katzen verhindert werden.

Die Katzen genießen jedenfalls ihr kleines Paradies, ganz ohne die Gefahren eines ungesicherten Freigangs :)